Interkulturelle Woche 2020 - Zusammen leben, zusammen wachsen
Vom Sonntag, 27. September 2020
Bis Sonntag, 4. Oktober 2020

Interkulturelle Woche 2020
Zusammen leben, zusammen wachsen
– das Motto der Interkulturellen Woche ist Alltag in einer Einwanderungsgesellschaft. Ziel der Interkulturellen Woche ist es, das sichtbar zu machen, sich für Menschenrechte, Menschlichkeit und Partizipation einzusetzen und damit gegen Rassismus und Diffamierung einzutreten. Die Interkulturelle Woche findet vom 27. September bis 4. Oktober statt. In mehr als 500 Städten und Gemeinden werden Veranstaltungen angeboten, um sich auszutauschen, zu diskutieren und das Verbindende zu feiern. Materialien und Veranstaltungsprogramme stehen online zur Verfügung.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R.


Ratstagung des Landesverbandes NOSA

Landesverband NOSA mit neuer Leitung, schriftliche Ratstagung abgeschlossen, Dr. Fred Pieneck verabschiedet..

25.11.2020

Verantwortung wahrnehmen und Freiheit gestalten – mit Rücksicht auf den Nächsten

Zur Initiativgruppe, die diesen Text verfasst hat, gehört BEFG-Generalsekretär und VEF-Präsident Christoph Stiba..

07.11.2020